Covid-19 Update: All of our locations are still open. We are still taking and dispatching orders. While preparing orders we are taking extra precautions to ensure items are sent out safely.
Risk Of Mix Up And Cross Contamination

Risk Of Mix Up And Cross Contamination

Eine Verwechslung kann wie folgt definiert werden:

  • Eine ungeplante Kombination verschiedener Verbindungen.
  • Ein Fehler, der ein Material fälschlicherweise als ein anderes identifiziert hat.

Eine Verwechslung kann durch eine falsche Einschätzung oder durch mangelnde Aufmerksamkeit in Detailfragen verursacht werden, d. h. menschliches Versagen. Es kann auch aufgrund von schlechter Kommunikation zwischen Personal auftreten.

Spezifischere Ursachen, die zu einer Verwechslung führen können, beinhalten:

  • Die unmittelbare Nähe oder Lage ähnlicher Artikel
  • Artikel mit der gleichen Farbe oder Farbkombination
  • Gleichzeitige Handhabung/ Verpackung mehrerer Produkte
  • Verwendung des gleichen Gerätes oder der gleichen Ausstattung für mehrere Produkte
  • Unsachgemäße Lagerung von sterilen und nicht sterilen Produkten
  • Fehlende Vorsicht beim Verpacken und/ oder Umpacken von Produkten
  • Fehler beim Dosieren
  • Kein ordnungsgemäßes Linienfreigabeverfahren
  • Das Hinterlassen unbenutzter Etiketten oder einer früheren Produktion im Produktionsbereich
  • Unsachgemäße Dokumentation und Etikettierung
  • Kein ID-Code auf Materialien oder Produkten
  • Unzureichende Ausbildung des Personals
  • Ausfall der Verarbeitungsanlage
  • Manuelles Verpacken und Umpacken
  • Unzureichende Kontrolle oder unzureichende Verfahren
  • Ablehnung der Handhabung
  • Falsches Anbringen von Etiketten
  • Wiederaufbereitung
  • Der Standort des Automaten z. B. der Drucker befindet sich in einem gewissen Abstand vom PC oder Gerät, das die Ausgabe an den Drucker sendet. Die falsche Person kann fälschlicherweise den falschen Ausdruck verwenden, z. B. für Etiketten.
  • Unsachgemäße oder mangelnde ordnungsgemäße Kommunikation
  • Gleiches Personal, das zwei Maschinen oder Geräte gleichzeitig bedient
  • Mangel an korrekter Validierung

Kontamination

Eine Kontamination geschieht, wenn eine Verunreinigung oder Verunreinigungen im Material entweder in der Vorfertigung, während der Produktion oder nach dem Produktionsverfahren auftreten. Verunreinigungen können chemischer, biologischer oder mikrobiologischer Natur sein.

Kreuzkontamination ist definiert als die Verunreinigung des Materials mit einem anderen Produktmaterial vor, während oder nach der Produktion.

Die Kontamination von Produkten kann verursacht werden durch:

  • Verunreinigte Bekleidung/ Kleidung
  • Kontaminierte Ausrüstung
  • Verunreinigte oder fehlerhafte HLK-Anlage
  • Menschen, die z. B. Träger schädlicher Bakterien sind
  • Verunreinigte Räumlichkeiten
  • Verarbeitungsprozesse
  • Dienstprogramme/ Dienstleistungen

Gefahr der Kreuzkontamination

Die Höhe des Risikos hängt vom Verunreinigungstyp und dem kontaminierten Produkt ab. Ein hohes Risiko entsteht mit

  • Biologische Präparate mit lebenden Organismen
  • Zytotoxische Mittel (d. h. Materialien, die für Zellen toxisch sind und im Allgemeinen für die Behandlung von bösartigen und anderen Krankheiten verwendet werden.) Sie sind so konzipiert, dass sie schnell wachsende Krebszellen zerstören und sich in Behandlungsdosen oder Tier- und Bakterienassays auch als mutagen, krebserzeugend und/ oder teratogen erwiesen haben.
  • Verwendung von hochsensibilisierenden Materialien
  • Herstellung und Verarbeitung von Hormonen

Verunreinigungen in Produkten werden sehr wichtig, wenn sie:

  • Auf einer offenen Wunde angewendet werden
  • In großen Dosen verabreicht werden
  • Injiziert werden
  • Über einen langen Zeitraum verabreicht werden

Es gibt sehr ernste Konsequenzen aus kontaminierten Produkten, sowohl für das Unternehmen als auch für die einzelnen Mitarbeiter. Unternehmen können:

  • Unter ungünstiger Werbung leiden
  • Eine Mitteilung zur obligatorischen Schließung erhalten
  • Einen erheblichen Gewinnverlust erleiden
  • Ansteigenden und regelmäßigen Prüfungen durch den Aufsichtsrat unterliegen
  • Zur Ausgabe eines Beweismittel aufzeigenden Schreibens verpflichtet sein
  • Ihre Lizenz zum Betrieb/ zur Fertigung ausgesetzt oder zurückgezogen bekommen
  • Ein Warnschreiben erhalten

Zusätzlich zu den schwerwiegenden nachteiligen Auswirkungen, die Kontaminationsprobleme auf Unternehmen haben können, können Mitarbeiter auch persönlich Schaden erleiden, z. B.:

  • Vorübergehend suspendiert werden, um die Untersuchung der Kontamination zu ermöglichen
  • Einen Einkommensverlust durch die Suspendierung erleiden
  • Verpflichtet sein, ein Beweismittel aufzeigendes Schreiben zu verfassen
  • Rechtlicher Sanktion begegnen - einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe
  • Für einen längeren Zeitraum von ihrer Beschäftigung suspendiert werden, oder
  • Sich der Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses gegenübergestellt sehen.

Related Articles

Contaminants Caused By Humans And Methods Of Control

Verunreinigungen Die Durch Menschen Verursacht Werden Und Methoden Der Kontrolle

Kontaminierungen sind ein großes Problem in der sterilen Produktion. Es ist daher überaus wichtig, diese zu kontrollieren. Reinräume müssen stets frei von Kontaminationen gehalten werden, aber dies ist schwer umzusetzen. Der Reinraum kann eine entscheidende Quelle für Kontaminationen sein, wenn er nicht konstant steril und sauber gehalten wird. Die größte Quelle der Kontamination ist jedoch der Mensch selbst, der mit den Produkten arbeitet.

Different Types Of Contamination, Causes And Prevention For Pharmaceutical Industry

Unterschiedliche Kontaminationen, Ursachen Und Prävention Für Die Pharmazeutische Industrie

Das Vorhandensein unerwünschter Stoffe während der Herstellung und des Transports, z.B. Staub oder Partikel, wird Kontamination genannt. Der Begriff Schadstoffe (oder Kontaminanten) umfasst alle unerwünschten Materien, die sich im Produkt finden. Diese Schadstoffe beeinflussen die Qualität des Produkts oder des Prozesses.

Preventing Cross Contamination In Pharmaceutical Production Process

Preventing Cross Contamination In Pharmaceutical Production Process

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine Kreuzkontamination bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten zu verhindern. Die untenstehende Liste ist eine Anleitung zur Minimierung der Kreuzkontamination zwischen Produkten.

© 2019 LFA Machines Oxford LTD. Alle Rechte vorbehalten.